Der Immobilien Blog – Chancen und Risiken bei Immobilien als Kapitalanlage transparent und neutral

Mein Immobilien Blog beschäftigt sich mit der Wissensvermittlung und der Teilung von Erfahrungswerten rund um das Thema “Immobilien als Kapitalanlage”. Ich selbst stand vor einiger Zeit vor der Entscheidung wie ich meine Rente aufbessern kann. Ziemlich schnell kamen hier Immobilien in mein Visier. Nach monatelangen Recherchen, Berechnungen, Büchern und diversen Austausch mit Groß & Kleinanlegern folgte mein erstes eigenes Objekt. Ab dort startete die Reise in eine Vielzahl von Besichtigungen, Bankgesprächen und Investitionen. Diese Reise möchte ich euch in verschiedenen Blogartikel zeigen.

Interessante Basics rund um Immobilien

Abschreibung Altersvorsorge Baufinanzierung Bausparvertrag Dokumente Eigenkapital Eigentumswohnung Erbbaurecht Finanzierung Grundbuch Grunderwerbsteuer Hausgeld Kaufnebenkosten Kaufpreisfaktor Kennzahlen Leverage-Effekt Miteigentumsanteil nicht umlagefähige Kosten Notar Steuern Tilgung umlagefähige Kosten Zinsen

Willst du Immobilien als Kapitalanlage nutzen oder du bist bereits Investor?

In meinem Immobilien Blog findest du keine Versprechen darüber wie du mit Immobilien einfach & schnell reich wirst, nur wer engagiert ist, den Markt beobachtet und vorausschauend investiert, kann erfolgreich sein.

Für die Leute unter euch die ebenfalls in Ihr erstes Objekt investieren möchten, empfehle ich euch meinen Grundlagenteil zu lesen. In meinem Wiki, versuche ich euch praxisnahe alle wichtigen Basics beizubringen die ihr wissen solltet bevor ihr euer erstes Objekt zur Kapitalanlage kauft. Aus persönlichen Erfahrung kann ich euch sagen, dass die erste Immobilie viele Nerven und Hürden mit sich bringt, aber ist es erst einmal geschafft, merkt man wieviel Spaß investieren machen kann. Ich dachte immer Immobilieninvestments sind ein recht trockenes Thema, aber ihr verhandelt mit Menschen über Kaufpreise und Zinsen in einer Welt die nicht schwarz oder weiß ist.

In meinem Hauptteil der Seite, dem Immobilien Blog, findet Ihr Ideen, Storys und Berechnungen aus der Praxis. Hier zeige ich euch wie die Theorie in der Praxis aussieht. Ich freue mich auch immer gern über Vorschläge zu Blogartikeln über die ich für euch schreiben soll.

Mit einer Investition in Immobilien kann man verschiedene Ziele verfolgen, oft wir von einem passiven Einkommen und einer Aufbesserung der Altersvorsorge gesprochen. Es können aber auch kurzfristige Ziele verfolgt werden um ein Cashevent schnell zu erhalten.

Egal was euer Ziel ist, hier findet ihr Anregungen zu allen Themen rund um die Immobilie als Kapitalanlage.

Ich richte mich hauptsächliche an Menschen die Objekte zwischen 50.000€ und 1.000.000€ kaufen möchten.

Warum heißt der Immobilien Blog Immo-effekt?

Als einer von vielen studierten BWLern leuchten direkt die Augen, wenn man über den Leverage-Effekt spricht. Doch als durchschnittlicher Kapitalanleger ist es sehr schwer seine Investments mit Fremdkapital zu hebeln. Die wenigsten Banken werden dir Geld leihen, damit du dies in Aktien investieren kannst. Eine Immobilie bietet eine Sicherheit und die Bank leiht dir Geld, welches du im besten Fall höher verzinsen kannst, als die Bank Zinsen von dir verlangt. Eigenkapitalrenditen von über 50% können auf dein eingesetztes Vermögen möglich sein. Wo sonst erhältst du so eine Rendite? Doch diese Rendite heißt nicht, dass du direkt einen Cashflow generierst. Eine Immobilie zu kaufen und zu kalkulieren kann einfach sein, doch ein Immobilienportfolio aufzubauen ist harte Arbeit.

Viel Spaß beim Lesen der Blogartikel! Ich freue mich über Anregung und Kritik.

Neuste Beiträge im Immobilien Blog